ADFC Heidenheim - Aktuelles

Neuigkeiten

Aus dem unteren Brenztal nach Nattheim

Aus Anlass der Heimattage Baden-Württemberg veranstaltet der ADFC zusammen mit dem katholischen Dekanat am Freitag, 28. Juni, eine Radtour vom Wochenmarkt in Hermaringen nach Nattheim.

Peter- und Paul-Fest Dischingen

Aus Anlass der Heimattage Baden-Württemberg veranstaltet der ADFC zusammen mit dem katholischen Dekanat am Samstag, 29. Juni, eine Radtour vom Wochenmarkt in Heidenheim nach Dischingen und weiter zum Peter- und Paul-Fest im Ortsteil Osterhofen.

Logo der Velo-city-Konferenz in Gent.

Velo-city-Konferenz 2024 in Gent gestartet

Vom 18. bis zum 21. Juni findet im belgischen Gent die Velo-city-Konferenz statt. Internationale Expert:innen aus dem Radverkehrsbereich diskutieren auf der weltgrößten Radverkehrs-Konferenz und tauschen Fachwissen aus. Auch der ADFC ist beteiligt.

Bund und Länder stimmen für modernisiertes Straßenverkehrsrecht

Endlich: Bundestag und Bundesrat haben die Novelle des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) verabschiedet. Die Reform schafft neue Möglichkeiten zur fahrradfreundlichen Gestaltung von Städten und Dörfern.

Fahrradparkplatz Giengen Halb 8

Auch dieses Jahr können Besucher der Konzertreihe Halb8 in Giengen ihr Fahrrad sicher bewacht auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus, Marktstraße 11 abstellen. 1. Termin 13.06.2024

-

Bundesregierung hat Vermittlungsausschuss zur StVG-Novelle angerufen

Nachdem die Novelle des Straßenverkehrsgesetztes (StVG) im November im Bundesrat gescheitert ist, hat der ADFC auf die Bundesregierung eingewirkt, den Vermittlungsausschuss anzurufen. Dieser soll nun zeitnah über einen Kompromiss entscheiden.

"Was ist die richtige Sprache für die Verkehrswende?"

Das Frauennetzwerk des ADFC Baden-Württemberg lädt am 18. Juni (20 Uhr) herzlich zur Online-Veranstaltung ein.

Fünf personen sitzen in offenem Halbkreis auf einer Bühne und diskutieren. Im Vordergrung Publikum auf Stühlen.

Parlamentarischer Abend des ADFC zu Potenzialen des Radverkehrs

Am 6. Juni fand in Berlin ein Parlamentarischer Abend des ADFC zu den Potenzialen des Radverkehrs für Verkehrswende und Klimaschutz statt. Gäste aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft diskutierten über Impulsvorträge und tauschten Wissen aus.

ADFC unterstützt Bündnis gegen Rechtsextremismus

Unter dem Motto "Rechtsextremismus stoppen - Demokratie verteidigen!" ruft ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen dazu auf, vor der Europawahl ein starkes Zeichen gegen Rassismus und rechte Extremist*innen zu setzen.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt